top of page

hautnah, 2021

 

ortspezifische Rauminstallation
Hard- und Software, Künstliches Licht, Erde, Berberis vulgaris Knospen, Nadelholzspäne, getrocknete und gepresste Ahorn Blätter, programmiertes Licht, Holz, Fotografie auf Gardinenstoff, elektrische Verdrahtung
No cube, Schau- und Atelierraum für Kunst + Medien, Münster
, 2021

No cube, Schau-und Atelierraum für Kunst + Medien, Münster
Hard- und Software, Künstliches Licht, Erde, Berberis vulgaris Knospen,
Nadelholzspäne, getrocknete und gepresste Ahorn Blätter, programmiertes Licht, Holz, Fotografie auf Gardinenstoff, elektrische Verdrahtung


In der Ausstellung kommen organische und künstliche Körper sowie Materialien wie Holz, Blätter, Erde, Stacheln, Haut, natürliches und künstliches Licht, Hard- und Software zusammen, um eine Landschaft zu schaffen, in der Technologie und Natur miteinander verschmelzen.


Im Mittelpunkt der Installation steht eine künstliche Sonne, deren Licht, hinter einer konkreten geometrischen Form platziert, mit dem astronomischen Sonnenlicht an den Koordinaten des Ortes verbunden ist. Die Spektralfarben des Sonnenlichts werden künstlich erzeugt, wobei die Daten täglich aktualisiert werden und das künstlich erzeugte Sonnenlicht im Raum durch elektronische Signale abgebildet wird, das sich mit der echte Sonne langsam in Richtung Sommerzeit bewegt.

 

bottom of page